Check-Up Risiko gemäß GEFMA 190

Risiken rechtzeitig erkennen und die Haftung vermeiden


Immobilieneigentümer und -nutzer müssen in der Betriebsphase zahlreiche Rechtsvorschriften beachten. Die Anforderungen sind inzwischen ebenso wie die Haftungsrisiken sehr hoch, zumal das Regelwerk kontinuierlich weiterentwickelt wird. Damit Sie immer auf der sicheren Seite sind, müssen Sie alle aktuellen Vorschriften kennen und sie vollständig in der täglichen Praxis umsetzen. Kennen Sie alle relevanten Pflichten? Ist die Einhaltung der Pflichten in der Organisation und den Prozessen verankert? Ist die Umsetzung rechtssicher dokumentiert? Nach unserm Check-Up wissen Sie, wo Sie stehen und welche Themen Sie dringend anpacken müssen.

Ihr Nutzen

    

  • Sie sind rechtlich auf der sicheren Seite und es besteht keine Gefahr von Sanktionen
  • Sie erhalten eine fundierte Einschätzung der vorhandenen Betreiberrisiken
  • Es herrscht Transparenz über notwendige Maßnahmen zur Erfüllung der Betreiberverantwortung
  • Sie erhalten Empfehlungen für die Umsetzung der Maßnahmen
  • Das Risiko wird minimiert (Outsourcing von Verantwortung)
  • Die Zielerreichung wird zum Schutz der Mitarbeiter und der Umwelt verbessert

Unsere Leistungen

    

  • Gemeinsames Bearbeiten einer Checkliste und Feststellen der vorhandenen Dokumente und bereits durchgeführter Maßnahmen auf Basis der GEFMA – Richtlinie 190
  • Ein Mitarbeiter der BayernFM begeht das Objekt stichprobenartig mit Schwerpunkt auf überwachungs- und genehmigungspflichtigen Anlagen (ein Tag vor Ort)
  • Wir erstellen eine Gefährdungsbeurteilung
  • Wir erarbeiten und priorisieren die Maßnahmen zur Reduzierung des Betreiberrisikos
  • Wir erstellen einen Ergebnisbericht inkl. ausgefüllter Checklisten, Objektbegehungsprotokoll, Feststellungen, Empfehlungen